Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte Schwingungstherapie, die die Selbstheilungskräfte bei Menschen und Tieren anregt.

Menschen und Tiere besitzen ein eigenes Schwingungsbild, das gestört ist, wenn es krank ist. In der Bioresonanztherapie werden mit speziellen Geräten die Störungen des Schwingungsmusters gemessen und so die jeweiligen Krankheiten festgestellt und behandelt.

 

Die Bioresonanztherapie kann bei fast allen gesundheitlichen Disharmonien zur Linderung eingesetzt werden.

 

- Allergien aller Art

- Magen-Darm-Erkrankungen

- Schmerzen jeglicher Art

- akute wie chronisch verlaufende Krankheiten

usw.