Was ist Bioresonanz

 

Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte Schwingungstherapie, die die Selbstheilungskräfte bei Menschen und Tieren anregt. 

 

Die Welt ist Schwingung.....

Physikalisch gesehen besteht das Universum, die Erde, der Mensch, alles was ist, aus elektromagnetischen Schwingungen (Frequenzen). Jedes Organ, jedes Gewebe, jede Zelle, jedes Gefühl und jeder Gedanke hat sein ganz spezifisches Schwingungsmuster. Diese Schwingungen stehen miteinander in Verbindung und beeinflussen sich gegenseitig.

Wenn jemand die gleiche Wellenlänge hat, reagieren wir auf sein Schwingungsmuster - wir gehen in Resonanz mit ihm. Aber auch wenn wir auf jemanden mit Wut reagieren, gehen wir mit seiner Schwingung die er aussendet in Resonanz.

 

Bioresonanz stärkt die Selbstheilungskräfte.....

Normalerweise verfügt unser Körper über grosse Selbstheilungskräfte. Er besitzt ein aussergewöhnliches Regulationssystem, mit dessen Hilfe er auf unterschiedliche Reize und Belastungen ausgleichend reagieren kann.

Ist dieses Regulationssystem überfordert durch (Allergene, Krankheitserreger, Schwermetalle, Stress, negative Gefühle, destruktive Gedanken usw.) können sich krankhafte Prozesse bemerkbar machen. 

 

Mit Hilfe des Bioresonanzgerätes werden mittels Elektroden unterstützende, ausgleichende Therapiefrequenzen in den Organismus gebracht. Diese werden je nach Bedürfnis für jeden Kunden individuell angepasst. Dadurch kann der Organismus von schädlichen Einflüssen entlastet und der Energiefluss, die Regulations- und Selbstheilungskraft gestärkt werden.

 

 Die Bioresonanztherapie wird bei folgenden gesundheitlichen Störungen erfolgreich eingesetzt:

 

- Allergien / Unverträglichkeiten aller Art (Pollen, Gräser, Staub, Lebensmittel, Tierhaare usw.)

- Magen-Darm-Erkrankungen

- Asthma

- Hautprobleme (Neurodermitis, Akne, Ekzeme)

- Schmerzen des Bewegungsapparates

- Müdigkeit

- Schlafstörungen

- Infektanfälligkeit

- Kopfschmerzen, Migräne

- Wundheilung nach Operationen, Verletzungen

- Narbenentstörung

- vegetative Störungen